Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Münster - Zweiradmechanik WB 2015
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2017032005551215159 / 847504-2017
Veröffentlicht :
20.03.2017
Anforderung der Unterlagen bis :
04.04.2017
Angebotsabgabe bis :
04.04.2017
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
34328000 - Prüfstände, Fahrzeugumbausätze und Sicherheitsgurte
31610000 - Elektrische Ausrüstung für Motoren und Fahrzeuge
31681500 - Aufladegeräte
34328100 - Prüfstände
31158000 - Ladegeräte
42141200 - Lagergehäuse
34300000 - Teile und Zubehör für Fahrzeuge und deren Motoren
43800000 - Werkstattausrüstung
44614100 - Lagerbehälter
34328200 - Fahrzeugumbausätze
Zweiradmechanik WB 2015

VHB-VOL NRW VOL 3a
01/2015 Vergabebekanntmachung Öffentliche Ausschreibung
1 15.03.2017 12:56 Uhr - VMP
Bekanntmachung
Aktenzeichen:
Vergabe-Nr.: HWK 15/2017
Bezeichnung des Verfahrens: Zweiradmechanik WB 2015
1. Art der Vergabe
Öffentliche Ausschreibung gemäß 3 Abs. 1 VOL/A
2. Bezeichnung der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle
Bezeichnung
Handwerkskammer Münster
Postanschrift
Bismarckallee 1, 48151 Münster
Kontaktstelle Vergabestelle
Zu Händen von Frau Ottenströer
Telefon-Nummer 0251 5203 300
Telefax-Nummer 0251 5203 218
E-Mail-Adresse ausschreibungen@hwk-muenster.de
URL http://www.hwk-muenster.de
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
3. Bezeichnung der den Zuschlag erteilenden Stelle
wie Ziffer 2
Bezeichnung
Postanschrift
Telefon-Nummer
Telefax-Nummer
E-Mail-Adresse
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
4. Bezeichnung der Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind
wie Ziffer 2
Bezeichnung
Postanschrift
Telefon-Nummer
Telefax-Nummer
E-Mail-Adresse
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
Vergabemarktplatz NRW
5. Form der Angebote
Postalischer Versand
Die Abgabe digitaler Angebote unter www.evergabe.nrw.de unter Beachtung der dort genannten
Nutzungsbedingungen ist zugelassen.
VHB-VOL NRW VOL 3a
01/2015 Vergabebekanntmachung Öffentliche Ausschreibung
2 15.03.2017 12:56 Uhr - VMP
6. Art und Umfang der Leistung sowie Ort der Leistungserbringung
Bei der ausgeschriebenen Leistung handelt es sich um Ausstattung für die Zweiradmechanikerwerkstatt des
Handwerkskammerbildungszentrums Münster.
Leistungsort:
Handwerkskammerbildungszentrum Münster, Daimlerweg 8, 48163 Münster
7. ggf. Anzahl, Größe und Art der einzelnen Lose
Eine Aufteilung in Lose ist vorgesehen. Angebote sind einzureichen für ein oder mehrere Lose.
Los Nr.: 1 Bezeichnung: Motorrad Leistungsprüfstand
Beschreibung: Lieferung eines Motorradleistungsprüfstandes inkl. Einweisung und Schulung der Mitarbeiter.
Technische Daten:
- Leistungsprüfstand als Aufbauversion 2.500 x 1.200 mm (LxB) Fahrsimulator zur dynamischen und statischen
Leistungsmessung
- Messbereich: 0 ,1 kW bis 250 kW, bis 350 km/h
- inkl. Wirbelstrombremse zur automatischen Abbremsung auf vorgegebene Drehzahl- und
Geschwindigkeitspunkte
- automatische (per Software) und manuelle Regelung der Wirbelstrombremse
- Erfassung von zusätzlichen Messwerten (Luftdruck, Abgastemperatur, Abgas, Motortemperatur)
- High-Speed Lambdasondenmodul bestehend aus:
Lambdasonde, Controller, Kabelsatz, Kalibrierung und Stromversorgung
- Lambda Chiptuning Software
- Leistungsmessung bei Elektromotorrädern
- elektrischer Anlasser
Los Nr.: 2 Bezeichnung: Gefahrstofflagerschrank
Beschreibung: Lieferung eines Gefahrstofflagerschranks
Technische Daten:
- zur ordnungsgemäßen und sicheren Lagerung entzündbarer
Flüssigkeiten gemäß DIN EN 14470-1 (Typ 90), TRGS 510 Anlage 3
- zur Lagerung eines 200 L Fasses, stehend
- Korpus aus Stahlblech
- Auffangvolumen 220 L
Los Nr.: 3 Bezeichnung: Akkuladeschrank
Beschreibung: Lieferung eines Akkuladeschrankes.
Technische Daten:
- 3 Fachböden, höhenverstellbar
- Steckdosenleisten (6 Schuko 230V/50Hz) je Fachboden
- 1Schublade Vollauszug, Tragfähigkeit 50 kg
- Korpus aus Stahlblech
- Ausführung zur sicheren Lagerung und Ladung von Li-Ionen-Akkus, insbes. Fahrrad-Akkus
- Schrank komplett montiert und verdrahtet nach VDI, sofort einsetzbar
- 3 Schutzschalter
- seitlich angebrachter Lüfter
Los Nr.: 4 Bezeichnung: Fahrrad Montageständer
Beschreibung: Lieferung von 3 Fahrrad Montageständern mit pneumatischer Hebeeinrichtung und 3
Bodenplatten.
Technische Daten Fahrrad Montageständer mit pneumatischer Hebeeinrichtung:
- inklusive 3 Punkt Spannsystem
- Traglast 35 kg
- Winkelverstellung bis 160 Grad zur Verdrehung des eingespannten Rades
- Maße: 660 x 1.720 x 540 mm (L x H x B)
Los Nr.: 5 Bezeichnung: Werkstattwagen
Beschreibung: Lieferung von zwei KS-Werkstattwagen.
Technische Daten:
VHB-VOL NRW VOL 3a
01/2015 Vergabebekanntmachung Öffentliche Ausschreibung
3 15.03.2017 12:56 Uhr - VMP
- 174-teiliges KS Tool
- 7 Schubladen
- Maße: 678 x 990 x 459 mm
- 5 flache + 2 hohe Schubladen, 100 % ausziehbar
- Gabel/Ringschlüsselsatz
- Hammer, Meißel
- Steckschlüssel-Satz, 1/4"+1/2"
- Schlüssel- und Zangensatz
- Schraubendreher-Bitsatz
Los Nr.: 6 Bezeichnung: Werkbank
Beschreibung: Lieferung von 12 Stk. mobilen Lokoma Werkbänken nebst 12 Stk. Kantenschutz und 36
Antirutschmatten.
Technische Daten Werkbänke:
- Werkbank mit Fahrgestell
- fahrbare Werkbank Höhe 850 mm (Oberkante Platte)
- Schubladenschrank 576 x 610 x 625 mm (B x T x H)
- Arbeitsplatte: 1.000 x 700 x 50 mm (B x H x T)
- 3 Schubladen (100 mm, 150 mm, 300 mm Höhe)
- Schraubstockunterbau mit Schraubstock Backenbreite 100 mm
Los Nr.: 7 Bezeichnung: Testsystem Fahrzeug-Diagnose
Beschreibung: Lieferung eines mobilen Testsystems zur Fahrzeug-Diagnose mit u.a. Diagnoseadaptern
für BMW, Ducati, Suzuki, DCU 220, Stromzangen, Adapterleitungen und Diagnosebaustein zur Prüfung von
Fahrzeugen mit Elektro- und Hybridantrieb.
8. g g f . Z u l a s s u n g v o n N e b e n a n g e b o t e n
Nebenangebote werden nicht zugelassen.
9. etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist
Beginn: 02.05.2017 Ende: 29.06.2017
10. Bezeichung der Stelle, die die Vergabeunterlagen und die Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes
abgibt
wie Ziffer 2
Bezeichnung
Postanschrift
Telefon-Nummer
Telefax-Nummer
E-Mail-Adresse
Vergabemarktplatz NRW
Zu den unter www.evergabe.nrw.de genannten Nutzungsbedingungen können die Vergabeunterlagen
kostenlos heruntergeladen und Nachrichten der Vergabestelle eingesehen werden.
11. Schlusstermin für die Anforderung von Vergabeunterlagen oder Einsicht in die Vergabeunterlagen
04.04.2017 11:30 Uhr
12. Ablauf der Angebotsfrist
04.04.2017 11:30 Uhr
13. Ablauf der Bindefrist
28.04.2017 23:59 Uhr
14. Höhe etwaiger Vervielfältigungskosten und Zahlungsweise
Eine Übersendung der Vergabeunterlagen in Papierform wird nicht angeboten
15. Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen
VHB-VOL NRW VOL 3a
01/2015 Vergabebekanntmachung Öffentliche Ausschreibung
4 15.03.2017 12:56 Uhr - VMP
16. Wesentliche Zahlungsbedingungen oder Angabe der Unterlagen, in denen sie enthalten sind
Es gelten die Vorgaben des 17 VOL/B.
17. Mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen zur Beurteilung der Eignung
Nachweis über die persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers:
- Eigenerklärung, dass keine schwere Verfehlung vorliegt, die die Zuverlässigkeit als Bieter in Frage stellt,
- Eigenerklärung, dass die Verpflichtung zur Zahlung von Steuern und Abgaben sowie der Beiträge zur
gesetzlichen Sozialversicherung ordnungsgemäß erfüllt werden,
- Eigenerklärung, dass keine unzutreffenden Angaben zur Eignung abgegeben werden,
- Eigenerklärung nach 16 Abs.5 TVgG - NRW (anstelle GZR-Auszug),wenn ein Angebot für Los 1 und ein
weiteres Los abgegeben wird.
Nachweis über die wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit:
- Eigenerklärung, dass über das Vermögen kein Insolvenzverfahren oder vergleichbares Verfahren eröffnet oder
die Eröffnung beantragt oder dieser Antrag mangels Masse abgelehnt worden ist,
- Eigenerklärung, dass sich das Unternehmen nicht in Liquidation befindet,
- Eigenerklärung zum Umsatz der letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahre, d.h. 2014, 2015, 2016.
Nachweis über die technische Leistungsfähigkeit:
- Liste mit Referenzaufträgen der letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahre (2014, 2015, 2016) mit Angabe
erbrachter Leistungen, Rechnungswert, Leistungszeit und Auftraggeber.
18. Mit dem Angebot vorzulegende Eigenerklärungen zur Auftragsdurchführung
- Verpflichtungserklärung zur Frauenförderung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie gem. TVgG NRW,
- Verpflichtungserklärung ILO-Kernarbeitsnormen gem. TVgG NRW.
19. Angabe der Zuschlagskriterien
Wertungsmethode: Niedrigster Preis.
20. Berücksichtigung von Werkstätten für behinderte Menschen und Blindenwerkstätten
Sofern das Angebot einer anerkannten Werkstätte für behinderte Menschen oder einer anerkannten
Blindenwerkstätte oder diesen Einrichtungen vergleichbare Einrichtungen (nachfolgend bevorzugte Bieter)
ebenso wirtschaftlich wie das ansonsten wirtschaftlichste Angebot eines insofern nicht bevorzugten Bieters ist,
so wird dem bevorzugten Bieter der Zuschlag erteilt. Bei der Beurteilung der Wirtschaftlichkeit der Angebote
wird der von den bevorzugten Bietern angebotene Preis mit einem Abschlag von 15 von Hundert berücksichtigt.
Voraussetzung für die Berücksichtigung des Abschlags ist, dass die Herstellung der angebotenen Lieferungen
zu einem wesentlichen Teil durch die bevorzugten Bieter erfolgt. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn die
Wertschöpfung durch ihre Beschäftigten mehr als 10 % des Nettowerts der zugekauften Waren beträgt.
21. Sonstiges
1. Bieterinformationen
Die Vergabestelle weißt darauf hin, dass etwaige Bieterinformationen ebenfalls über den Vergabesatelliten
Westfalen verschickt werden. Für den Erhalt der Bieterinformationen ist es erforderlich, dass die Bieter
sich auf dem Vergabesatelliten Westfalen registrieren. Hierauf wird der Bieter vor dem Herunterladen der
Vergabeunterlagen auch durch den Vergabesatelliten Westfalen hingewiesen.
2. Stelle zur Angebotsabgabe
Die Angebote müssen bei der Handwerkskammer Münster, Bismarckallee 1 in 48151 Münster eingereicht bzw.
abgegeben werden. Eine Abgabe im Handwerksbildungszentrum, Daimlerweg 8, 48163 Münster reicht zur
Einhaltung der Angebotsfrist nicht aus.
3. Binde- und Zuschlagsfrist
Die Binde- und die Zuschlagsfrist enden mit Ablauf des 28.04.2017.
4. Geförderte Beschaffung
Die öffentliche Auftraggeberin weißt daraufhin, dass die Beschaffung mit Zuwendungen des Bundes,
Bundesministerium für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle, und des Landes NRW, Ministerium für Arbeit,
Gesundheit und Soziales, finanziell gefördert werden.
Bekanntmachungs-ID: CXPWYD59RYB

Source: 4 http://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/vmp-westfalen/2017/03/2579016.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau