Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Kirchheim unter Teck - Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2017031809235814909 / 102252-2017
Veröffentlicht :
18.03.2017
Angebotsabgabe bis :
11.05.2017
Dokumententyp : Wettbewerbsbekanntmachung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Produkt-Codes :
71240000 - Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen
DE-Kirchheim unter Teck: Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen

2017/S 55/2017 102252

Wettbewerbsbekanntmachung
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Stadt Kirchheim unter Teck
Marktstr. 14
Kirchheim unter Teck
73230
Deutschland
Kontaktstelle(n): Abteilung Bauverwaltung
Telefon: +49 7021502463/460
E-Mail: [1]bauverwaltung@kirchheim-teck.de
Fax: +49 7021502479
NUTS-Code: DE113

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [2]www.kirchheim-teck.de
I.2)Gemeinsame Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[3]www.ausschreibungen-kirchheim-teck.de
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten
Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Neubau Mensa mit Mehrzweckgebäude Campus Eduard-Mörike-Schule offener
Planungswettbewerb.
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71240000
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Gegenstand des Wettbewerbs ist ein Ideenteil für die städtebauliche
Neustrukturierung des Campus der

Eduard-Mörike-Schule in Kirchheim unter Teck Ötlingen innerhalb der
in der Anlage dargestellten

Grenzen des Wettbewerbsgebietes.

Darauf aufbauend wird als Realisierungsteil der architektonische und
landschaftsplanerische Vorentwurf

für ein Mensa- und Mehrzweckgebäude auf dem Schulcampus ausgelobt.
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.10)Kriterien für die Auswahl der Teilnehmer:
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
Die Teilnahme ist einem bestimmten Berufsstand vorbehalten: ja
Beruf angeben: Architekt und Landschaftsarchitekt und Stadtplaner.

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.2)Art des Wettbewerbs
Offen
IV.1.7)Namen der bereits ausgewählten Teilnehmer:
IV.1.9)Kriterien für die Bewertung der Projekte:

Siehe Auslobungstext.
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Projekte oder Teilnahmeanträge
Tag: 11/05/2017
Ortszeit: 15:00
IV.2.3)Tag der Absendung der Aufforderungen zur Teilnahme an
ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Projekte erstellt oder
Teilnahmeanträge verfasst werden können:
Deutsch
IV.3)Preise und Preisgericht
IV.3.1)Angaben zu Preisen
Es werden ein oder mehrere Preise vergeben: ja
Anzahl und Höhe der zu vergebenden Preise:

Die Aufteilung ist wie folgt vorgesehen:

1. Preis 16 000,00 EUR,

2. Preis 10 000,00 EUR,

3. Preis 7 100,00 EUR,

4. Preis 4 800,00 EUR.

Anerkennungen 10 000,00 EUR.
IV.3.2)Angaben zu Zahlungen an alle Teilnehmer:
IV.3.3)Folgeaufträge
Ein Dienstleistungsauftrag infolge des Wettbewerbs wird an den/die
Gewinner des Wettbewerbs vergeben: ja
IV.3.4)Entscheidung des Preisgerichts
Die Entscheidung des Preisgerichts ist für den öffentlichen
Auftraggeber/den Auftraggeber bindend: nein
IV.3.5)Namen der ausgewählten Preisrichter:
Frau Gabriele D'Inka, Dipl.-Ing. Freie Architektin, Fellbach
Frau Prof. Stephanie Eberding, Dipl.-Ing. Freie Architektin, Stuttgart
Herr Mathias Hähnig, Dipl.-Ing. Freier Architekt und Stadtplaner,
Tübingen
Prof. Hans Klumpp, Dipl.-Ing. Freier Architekt (Gestaltungsbeirat),
Stuttgart
Herr Jochen Köber, Dipl.-Ing. Freier Garten- und Landschaftsarchitekt,
Stuttgart
Frau Oberbürgermeisterin Angelika Matt-Heidecker, Stadt Kirchheim unter
Teck
Herr Andreas Banzhaf, Fraktion Freie Wähler, Stadt Kirchheim unter Teck
Herr Dr. Thilo Rose, Fraktion CDU, Stadt Kirchheim unter Teck
Herr Marc Eisenmann, SPD-Fraktion, Stadt Kirchheim unter Teck

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Auf die Durchführung eines Kolloquiums wird verzichtet.

Stattdessen erfolgt die Beantwortung der bis zum genannten Stichtag
durch die Wettbewerbsteilnehmer schriftlich eingereichten Fragen per
E-Mail an den gesamten Teilnehmerkreis des Wettbewerbs.
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Baden-Württemberg beim Regierungspräsidium Karlsruhe
Karl-Friedrich-Straße 17
Karlsruhe
76133
Deutschland
Telefon: +49 721926-0
Fax: +49 721926-3985
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
Vergabekammer Baden-Württemberg beim Regierungspräsidium Karlsruhe
Karl-Friedrich-Straße 17
Karlsruhe
76133
Deutschland
Telefon: +49 721926-0
Fax: +49 721926-3985
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
14/03/2017

References

1. mailto:bauverwaltung@kirchheim-teck.de?subject=TED
2. http://www.kirchheim-teck.de/
3. http://www.ausschreibungen-kirchheim-teck.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau